Auf den Kopf gestellt…


Es ist nicht nur ein bisschen anders als geplant, sondern ALLES anders…. ich zwischen Verzweiflung, Gelassenheit und Humor gefangen…. im Minutentakt.. so wie sich das gehört 🤦🏻‍♀️

Und dann ertappe ich mich dabei. ich arbeite an einem Projekt, wo es darum geht NEU zu denken, auch sich selbst, wir als Kirche… und ich finds einen coolen Ansatz und denk mir: Ich bin voll dabei, hab den Blick aufs Neu Denken und dann?

Wird alles auf den Kopf gestellt, ich werde gezwungen zum neu denken und ich bin das: verzweifelt und überfordert! Weit weg, von dem was ich von mir selbst geglaubt habe. Schöne rosarote Brille…

Wieviel Schönrederei (das Wort gibts glaub ich nicht) ist okay, und ab wann sollte man erkennen, dass die Realität doch ein bisschen anders ist…

Mir hats geholfen mich auf den Kopf zu stellen. (also nicht gleich) Die Dinge von verschiedenen Seiten betrachten. Ganz viel verschiedenen Menschen mit unterschiedlichsten Meinungen zuhören, um meinen Weg zu finden und herauszufinden, was das für mich heisst…

Neu denken ist wichtig für mich, und es gelingt mir viel zu selten. Ich möchte das schaffen, ohne dass ich gezwungen werde von äusseren Umständen. Ich glaube es hat so viel Kraft.

und du? Wann wurde dein Leben auf den Kopf gestellt, und was dann? Was hat dir geholfen? Was war mühsam? Wie gehts dir mit NEU denken?
Ich bin gespannt! ❤️

One reply to “Auf den Kopf gestellt…

  1. Ich plane Projekte nach meinen Vorstellungen aber es wird durch verschiedenen Umstände auf dem Kopf gestellt und auf einmal ist alles anders. Mit der Zeit lernt man damit umzugehen.
    1. nicht zu Ärgern denn das ist der schlechtere Weg
    2. ruhe zu bewahren und mit Gelassenheit das Projekt neu zu überlegen
    Im leben sind es nicht nur Projekte sondern auch andere Lebensumstände die auf dem Kopf gestellt werden aber das Gebet zu Jesus hat mir geholfen mit diesen umzugehen den er ist es auf dem man sich voll Vertrauen kann.
    Meine Erfahrung ist das wenn es anders kommt noch schöner wird als ich geplant habe den der Hl. Geist schenkt uns seine Kraft.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star