Mein Gebet am Dienstag

Selten, dass ich das so richtig für mich 🧘🏻‍♀️ausformuliere, aber in dem Moment, auf dem Weg 🛣 in die Ruprechtskirche, ⛪️war es genau das. Ich geb sehr selten zu, dass ich etwas nicht schaffe oder kann. 🙈

Aber, es war in diesem Moment entscheidend.❕

Es gab mir innere Ruhe 🧘🏻‍♀️, Zuversicht 😊und Hoffnung. 🌈Und dann atme 😮‍💨 ich bewusst ein und aus. Und es geht wieder 💪🏼. Das Gefühl ✨, ich kann es schaffen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star