Lebenstraum

Ich wurde letztens von jemanden gefragt, ob sich meine Lebensträume schon erfüllt haben. Und ich musste mal nachdenken, um draufzukommen: Nein. 😂

Meine Lebensträume haben sich geändert. Massiv. Wenn ich vor Jahren gefragt worden wäre, hätte ich geantwortet: Kleinstadtleben, 5 Kinder, verheiratet, Mom.

Das war tatsächlich so. Aber es hat sich geändert. Es ist für mich heute unvorstellbar, dieses Leben, das ich mir damals erträumt habe zu führen.
Ich bin ein anderer Mensch geworden und doch bin ich noch die gleiche.

Manchmal können uns Lebensträume, die wir fassen aufhalten, weil sie so unabänderlich im Kontext der Zeit stehen, wo sie getroffen wurden!

Meine Lebensziele sind grober gefasst! Glücklich sein zum Beispiel und alles daran setzen, dass ich das bin, die meiste Zeit.

Also ich hab irgendwie unbewusst aufgehört mich mit Lebensträumen zu befassen und hab trotzdem Ziele. Ich bin neugierig, was noch so alles passiert.

Und bin einfach voll dankbar, dass ich meine Lebensträume über Bord geworfen habe. Denn derzeit, da liebe ich das Leben wie es ist. Ganz anders, aber seeeehr leiwand.

One reply to “Lebenstraum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star