Zeit zum Zurückschauen und Zeit zu trauern…

Wenn Tag für Tag 🗓so einfach vergeht, sind wir oft zu beschäftigt, um uns mit den Dingen auseinanderzusetzen, die nicht ganz so angenehm sind😕.

Wir versuchen den Alltag durchzustehen, den Kopf oben zu halten und das Gute zu sehen. Aber dabei vergessen wir auch manchmal, dass es wichtig ist zu trauern🥺.

Die Tage um Allerheiligen und Allerseelen sind für mich immer eine gute Gelegenheit dem bewusst Raum und Zeit zu geben.

Dann geh ich gern allein spazieren und denk an die Menschen, die nicht mehr mitgehen können 🫂oder ich gehe auf Friedhöfe, egal, ob ich jemanden kenne, der dort begraben liegt, oder nicht. Ich zünde Kerzen 🕯an, für besondere Menschen, die ich vermisse oder die, an die keiner mehr denkt.Solche Rituale rücken bei mir alles wieder ein bisschen gerade⚖️, sie erden🍂 mich und zeigen mir, was eigentlich gar nicht wichtig 🤷🏼‍♀️ist.➡️Hast Du auch solche Rituale?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star