Selfcare statt Slutshaming

eine Bibelstelle📜 die – vor allem gegenüber Frauen💃🏼 – gerne verwendet wird um moralinsauer drauf hinzuweisen, dass ihr Verhalten „nicht christlich🙏🏻“ ist… oder einfach gesagt, um Slutshaming zu betreiben.

Wenn ich mir die Stelle und andere Übersetzungen📖 davon genau ansehe, merk‘ ich aber💡, es geht nicht um Verurteilung☝🏻 oder zu sagen was richtig👍🏻 und was falsch❌ ist, sondern darum, den Körper zu nähren🍲, ihm Gutes zu tun🧖🏼‍♀️, statt ihn auszubeuten🏃🏼‍♀️. Weil wir nur mit ihm Gutes tun🤝 und ein gutes Leben führen können🙌🏻.

Wenn Du mehr zu dem Thema hören👂🏻 willst, schau Dir unser gestriges „#betn // Selfcare statt Slutshaming“ 🙏🏻an.

Link zum #betn

Bibelstelle

1. Kor 6, 13c-20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star