Weil ma glaubn

Deep Talk statt Small Talk

Frau macht mit dem Finger das Schweigesymbol

Ich spreche viel! 🗣Sehr viel! 🗣🗣Besonders gern erzähl ich von mir selbst💁🏼‍♀️. Gern auch ungefragt🤦🏼‍♀️.
Erst langsam hab ich gelernt, dass das nicht alle Menschen so machen🤷🏼‍♀️; dass Andere gefragt werden wollen☝🏻 – nach ihrer Meinung💭 oder ihrem Befinden♥️. Dadurch ist mir vieles entgangen.

Denn interessieren tut es mich durchaus. Wirklich‼️Nur kann es sein, dass man bei mir nicht zu Wort kommt🤐, wenn man es sich nicht genauso proaktiv nimmt🤗 wie ich.

Ich weiß, dass das eine Schwäche von mir ist🙄.

Ich versuche dem bewusst entgegenzuwirken🤫 und glaube, diesbezüglich auch ein paar Stärken zu haben:

  1. meine offene Art🤗 (manch einer soll es schon “Friss oder stirb”-Attitude genannt haben🥴) ermutigt mein Gegenüber oft, sich auch zu öffnen. Dadurch entstehen wirklich tiefgehende Gespräche🤯.
  2. Wenn mein Gesprächspartner von sich erzählt, höre ich besonders aktiv zu 👂🏻und frage sehr bewusst nach🗣⁉️

Die Menschen um mich herum kennen meine Quasselschwäche und wissen, dass das kein Desinteresse ist🙇🏼‍♀️

Unterm Strich führe ich dadurch aber viel öfter deep talk statt small talk. Und das ist mir viel lieber!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star